Konzept

network 1987225 640Konzeptvorstellung

Das vorliegende Konzept unserer Tageseinrichtung für Kinder möchte Ihnen einen umfassenden Einblick in die Ziele der pädagogischen Arbeit und deren Schwerpunkte dort geben. Sie erhalten dadurch die ersten notwendigen Informationen über die Einrichtung.

Die Konzeption ist eine wichtige Orientierungshilfe, um die Qualität der pädagogischen Arbeit in unserer Einrichtung zu sichern. Das erfordert die Bereitschaft des Teams zur ständigen Reflexion und Auseinandersetzung mit den Erwartungen an die Qualität unserer Arbeit. Und es setzt die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer pädagogischen Maßstäbe sowohl im Team, wie auch in der Zusammenarbeit mit dem Träger, den Eltern und den verschiedenen Institutionen voraus.

Aktuelle Bausteine zur Verwirklichung dieser Zielsetzung sind:

  • wöchentliche Dienstbesprechung mit den pädagogischen MitarbeiterInnen
  • regelmäßige Teilnahme an Arbeitskreisen für integrativ arbeitende Einrichtungen.
  • Einladung von Referenten zu aktuellen pädagogischen Fragestellungen für Elternabende und/oder Team- Fortbildungen
  • regelmäßige Teilnahme der MitarbeiterInnen an Fortbildungen
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Träger und den Eltern
  • vertrauensvolle Kooperation mit anderen Institutionen (z.B. Frühförderstelle, Erziehungsberatungsstelle, Jugendamt, Praxen für Ergotherapie, Logopädie)

Die Erfahrung hat uns gezeigt, daß die Konzeption eine ständige Weiterentwicklung benötigt.

Vielleicht haben wir Sie aber auch darüber hinaus neugierig auf unseren Kindergarten gemacht. Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei und machen sich vor Ort Ihr eigenes Bild und lernen uns noch etwas näher kennen.

Wir freuen uns sehr auf einen ersten Kontakt!

Matthias Klösener
- Leiter der Einrichtung -

Konzeptvorstellung zum Download